Covadonga Covadonga
Der Webshop
Pfeil





Warenkorb
Bestellen



Home

Bücher

Fotodrucke

Poster

Kalender

Sonstiges

Bestellvorgang

Vertragsschluss

Versandkosten

AGB

Widerrufsbelehrung

Datenschutz

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Covadonga Verlag Rainer Sprehe und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf den gelben Button "In den Warenkorb", der unterhalb der Produktabbildung eingeblendet wird, oder auf das graue Schaltfeld "In den Korb", das in der rechten Seitenleiste angezeigt wird. Daraufhin erhalten Sie eine aktuelle Übersicht über Ihren Warenkorb. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen oder Bestellmengen zu ändern. Rufen Sie dazu gegebenenfalls jeweils die Warenkorb-Ansicht über das entsprechende Schaltfeld "Warenkorb" auf.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie entweder in der Warenkorb-Übersicht oder in der rechten Seitenleiste das Schaltfeld "Bestellen" anklicken. Sie gelangen daraufhin auf die Seite "Bestelldaten vervollständigen" und werden gebeten, Ihre Nutzerdaten anzugeben: Name, Straße, Ort, Land, E-Mail, Telefon und Versand ("innerhalb Deutschlands" oder "europ. Ausland"). Auf dieser Seite wird Ihnen im Feld "Versand" entsprechend Ihrer Auswahl ("innerhalb Deutschlands" oder "europ. Ausland") gleich angezeigt, ob und ggfs. welche Versandkosten für Ihre Bestellung anfallen. Die Lieferung erfolgt jeweils auf Rechnung. Bei voneinander abweichender Liefer- und Versandanschrift vermerken Sie dies bitte in dem Feld "sonstige Mitteilungen".

Bevor Sie mit dem Bestellprozess fortfahren, müssen Sie die Kenntnisnahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und des Widerrufsrechts bestätigen. Sowohl AGB als auch Widerrufsrecht können Sie sich per Mausklick anzeigen lassen.

Anschließend fahren Sie mit der Bestellung fort, indem Sie auf der Seite "Bestelldaten vervollständigen" das Schaltfeld "Weiter" anklicken. Nun haben Sie die Möglichkeit, alle Bestelldetails zu überprüfen und über den Button "Ändern" ggfs. Korrekturen vorzunehmen.

Durch Betätigen der Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.


§ 3 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit:

Covadonga Verlag
Rainer Sprehe
Spindelstraße 58
33604 Bielefeld
Telefon: (0521) 5221792
E-Mail: info@covadonga.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE216497077

Die Belieferung und Rechnungsstellung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Werktagen (europäisches Ausland: 7 bis 28 Tage) durch unsere Verlagsauslieferung:

Die Werkstatt Verlagsauslieferung GmbH
Königstraße 43
26180 Rastede

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als "Ihre Bestellung bei Covadonga" bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn unsere Verlagsauslieferung das bestellte Produkt an Sie versendet.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Covadonga bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Bestellungen von Ländern außerhalb Europas können leider nicht bearbeitet werden.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


§ 5 Preise, Preisbindung

Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung in der Preisliste oder auf der Internet-Seite des Verlags angegeben sind. Alle Bücher - soweit nicht ausdrücklich anders angegeben - unterliegen der gesetzlichen Preisbindung und werden an Endabnehmer nur zum vom Verlag festgelegten Preis verkauft.


§ 6 Gewährleistungsrechte

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.


§ 7 Rücksendekosten

Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.


§ 8 Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist, soweit nicht anders vereinbart, ohne Abzüge innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu begleichen.
Der Verlag behält sich vor, Kunden geringer Kreditwürdigkeit nur gegen Vorauskasse zu beliefern und bei Verdacht drohender Zahlungsunfähigkeit alle ausstehenden Forderungen sofort fällig zu stellen.


§ 9 Lieferung, Transportschäden, Eigentumsvorbehalt

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung oder Vorauskasse und ist innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 20,- € versandkostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 20, - € fallen pauschal 2,40 € Versandkosten an. Für Lieferungen ins Ausland werden pauschal 5,40 € Versandkosten berechnet.
Der Verlag behält sich das Recht vor, die Versandart selbst festzulegen, sofern der Kunde nicht die gesamten Kosten der Lieferung übernimmt. Nachlieferungen kurzfristig nicht verfügbarer Ware können vom Kunden ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden. Die Gefahr der Beschädigung der Ware trägt der Verlag bis zur Übernahme der Ware durch den Kunden.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlags (§ 449 BGB). Der Käufer hat den Verlag vor einer Pfändung oder jeder anderweitigen Beeinträchtigung der Eigentumsrechte des Verlags durch Dritte unverzüglich Mitteilung zu machen und das Eigentumsrecht des Verlags sowohl Dritten als auch dem Verlag gegenüber schriftlich zu bestätigen.
Hinweise nach Fernabsatzgesetz: Bei Bestellungen über unsere Homepage schließen Sie einen Kaufvertrag über die eingetragenen Titel ab. Sollten Titel nicht lieferbar sein, so erhalten Sie eine gesonderte Mitteilung. In diesen Fällen behalten wir uns die Nichterfüllung Ihres Auftrages vor. Wir liefern i.d.R. gegen Rechnungsstellung mit Fälligkeit von 14 Tagen. Bei etwaigen Abweichungen informieren wir Sie vor Lieferung. Sie können vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt widerrufen.


§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Bielefeld zuständige Gericht.


(Stand: 13. Juni 2014)